Die Außensaison kann kommen!

Die Bogenschützen haben an diesem herrlichen Frühlingssamstag ihre Scheiben auf der Wiese neben dem Gelände der Niederforstbacher Schützen aufgestellt.

Es waren so viele Helfer gekommen, dass in weniger als einer Stunde alles schießbereit war.

Bogenschützen, die nicht geholfen haben, müssen sich eine Schießerlaubnis mit Mäh- und Heckenarbeiten im Laufe des Sommers erarbeiten😉

 

   
   

10.4.19  Foto + Text  CS

Er ist gefallen......, der Damenpokal 2019 !!!

 

Unsere amtierende Königin Hilde, lud am 3.April um 15 Uhr, unter grosser Teilnahme zum alljährlichen Königinnenkaffee ein.

Im Anschluss daran, wurde der Damenpokal ausgeschossen, den letztes Jahr Clarissa Thomsen gewann.

 

Siegerin 2019   " Leonie Jünger "

 

   

 3.4.2019  Fotos + Text  RM

 

*** Peter-Mießen-Pokal ***

 

Guten Morgen Sonne, wünschen die Donatus Schützen!

 

Bei Brötchen, Ei und guter Laune hat unsere liebe Anke mit dem 187. Schuss den von Peter Mießen gestifteten Pokal errungen.

 

Die herzlichsten Glückwünsche!

 

 

 31.3.19  Fotos + Text  RM

 

Ehrungen für unsere Schützen bei der Kreisdelegiertenversammlung.

 

Am 25.03. erhielten unsere Schützen für ihr langjähriges Engagement im Schießsport  Auszeichnungen bei der Delegiertenversammlung des Schützenkreises Aachen.

Hans Feldmann erhielt für seine 18jährige Tätigkeit als Kassenprüfer und Vertreter des Kreises bei der Gebietsversammlung Mitte die große Verdienstnadel in Silber des RSB.

Die Verdienstnadel in Silber für seine Tätigkeit als stv. Kreisjugendleiter und Kreisjugendleiter erhielt Marcel Stoecker.

 

Bei den durchgeführten Wahlen konnten die Donaten eine Positionen besetzen.

Marc Ochel würde als stv. Kreisjugendleiter von der Versammlung bestätigt.

Zum neuen Kreissportleiter wurde Bernd Kreus gewählt.

 

Unser Vorsitzender hat von der Versammlung das Vertrauen für die Funktion des stv. Kreisvorsitzenden ausgesprochen bekommen.

 

Den geehrten einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg den neuen Kreisvorstandsmitgliedern.

26.3.19 CJ

 

 

 

Fotos : Erhard Waber

Die Donatus-Bogenschützen sind beim Euregio-Turnier der niederländischen Schotterij Wilhelm Tell in Geverick zum ersten Mal mit einer Mannschaft angetreten.

Ergebnis: Viel Spaß, volle Bäuche dank der guten Verpflegung mit niederländischer Kost (Brodjes, Frikandel, etc. :-))) und ein achter Platz vor den beiden anderen Aachener Teams von BSG und Karlsschützen.

Das neue Maskottchen, Stier „Donni“, hat den sechs Schützen, die eine Mannschaft stellen, also offenbar viel Glück gebracht. Ein Dank an die Ausrichter von Wilhelm Tell. Wir kommen gerne wieder.

24.3.19 CS