Liebe Schützenfreunde,

 

 

aufgrund der Beschlüsse zur bundesweiten Notbremse und der zurzeit anhaltenden hohen Inzidenzwerte für die Städteregion Aachen müssen wir leider die Entscheidung treffen unser diesjähriges Schützenfest abzusagen.

Uns Alle schmerzt diese Entscheidung sehr, aber die anhaltende Situation lässt leider keine planbare andere Entscheidung zu, wenngleich die Vorbereitungen bereits alle getroffen waren in der Hoffnung unser Schützenfest 2021 nach dem Ausfall des Festes in 2020 durchführen zu können.

Wenn wir Schützen schon nicht durch die Straßen ziehen können und unsere Königin Hilde feiern können, werden wir an unserem Außenschießstand hinter er Kirche mit einem Maibaum darauf aufmerksam machen und daran erinnern, dass wir Schützen weiterhin Teil des Brander Lebens sind und in den Startlöchern stehen, um nach der Pandemie wieder voll durchzustarten.

Bleibt alle gesund! Auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 

27.4.21 (CJ)