Wichtige Info !!

 

Thekenbetrieb: Der Thekenbetrieb bleibt bis min.  30.05.2020 geschlossen.

Die Öffnung von Gastronomie gilt in erster Linie für Restaurants. Unser Geschäftsbereich ist ein reiner Schankbetrieb und mit einer (Bar) gleichzusetzten, die noch nicht öffnen dürfen. Sollte es später zu einer Öffnung kommen, voraussichtlich nur unter Herausgabe von Flaschengetränken. Es sollen Gläser und insbesondere das Spülen vermieden werden.

 

Bogenhalle:

Die Sportler haben nach vorheriger Anmeldung ab Dienstag, den 12.05. (vorbehaltlich der aktuellen Maßgaben der Stadt Aachen) zu den üblichen Trainingszeiten die Möglichkeit jeweils eine Stunde die Halle zu nutzen. Die max. Teilnehmerzahl zur gleichen Zeit in der Halle beträgt 5 Personen.

Bedeutet  von 18:00-19:00 Uhr Jugend,  19:00 - 20:00 Uhr Jugend/Erwachsene, danach im Stundentakt nur Erwachsene. das soll möglichst vielen Sportlern ermöglichen zu trainieren.

Der Einlass erfolgt grundsätzlich durch Klingeln, sodass hier auch eine entsprechende Einlasskontrolle gewährleistet ist. Eine Ansammlung von Menschen vor der Halle muss vermieden werden.

Die üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden.

Für Nutzer von Vereinsmaterial werden Desinfektionstücher bereitgestellt. Pro einzeln verpacktem Tuch entstehen Kosten von 0,50€, die der Sportler trägt. Die ersten 100 Tücher werden durch eine Spende finanziert.

Die Umkleide und Sanitäranlagen dürfen nicht genutzt werden. Die Nutzung der Toilette ist selbstverständlich unter Einhaltung der bekannten Maßnahmen möglich.

Die sonstigen Sicherheitsrelevanten Vorgaben sind natürlich weiterhin zu beachten.

 

Bogenwiese:

Die Sportler haben zu den üblichen Trainingszeiten die Möglichkeit die Bogenwiese zu nutzen. Die max. Teilnehmerzahl zur gleichen Zeit auf der Wiese beträgt 4 Personen.

Die Üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen müssen eingehalten werden. Die Bogenwiese ist für jegliche andere Art der Begegnung (Quatschen, Bierchen zusammen trinken, Grillen) tabu Für Nutzung von Vereinsmaterial werden Desinfektionstücher bereitgestellt. Pro einzeln verpacktem Tuch entstehen Kosten von 0,50€, die der Sportler trägt. Die ersten 100 Tücher werden durch eine Spende finanziert.

Die sonstigen Sicherheitsrelevanten Vorgaben sind natürlich weiterhin zu beachten.

 

Die Kugeldisziplinenbleiben bis Ende Mai weiterhin ausgesetzt !

 

 

Der Vorstand

11.5.2020