Liebe Freunde, Mitglieder, Gönner, ...
Was passiert hier nur!? Damit haben wir noch vor wenigen Monaten nicht rechnen können und dennoch passiert es. Unser aller Leben, Alltag samt Terminen, Sport, Kontakten etc. ist wie ausgeschaltet.
In unserem Beitrag von Mitte März,
hatten wir unsere Veranstaltungen und den Trainings-/Thekenbetrieb bis einschließlich dem heutigen Tag abgesagt. Uns war klar, viele Termine, Feste und Möglichkeiten zum Austausch würden damit auf der Strecke bleiben. Die Verantwortung für unsere Mitglieder stand und steht für uns an erster Stelle. Dann kamen sogar Verbote und einem Erlass folgte der Nächste bis zur jetzigen Kontaktsperre.
Dadurch ist es nunmal leider nicht allein bei den angekündigten Maßnahmen unsererseits geblieben.
Wir mussten nicht jede rechtliche Anpassung und Einschränkung hier als Update posten, denn aus vielerlei Medien habt ihr alle die Entwicklung verfolgen können.
Nun möchten wir uns aber doch nochmal bei euch melden:
Das Vereinsleben und der Sport lässt sich weiter furchtbar vermissen. An der Tagesordnung stehen dazu also auch im April weiter folgende Termine:
* Wir leben miteinander.
* Wir leben füreinander.
* Wir leben Verantwortung.
* Wir sind eine (Schützen-) Familie.
* Achten auf unsere Liebsten.
Vor allem aber freuen wir uns um so mehr auf ein Wiedersehen zu gegebener Zeit!
In diesem Sinne verweisen wir auf die Bestimmungen der Regierungen und Verwaltungen und setzen das "Vereinsleben" für die bislang leider unbekannte Zeit weiter aus. Ganz nach dem Motto "#zusammen" bleiben wir alle aber gerne in Kontakt, bieten Hilfen an und sind ja nicht aus der Welt!
Seid sicher, wir melden uns sobald wir anderweitig verfahren dürfen und auch bis dahin müsst ihr nicht ohne Neuigkeiten von uns auskommen!
Also bis ganz bald!
 
 
 
Der Vorstand
 
31.3.20