Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner,

 

es ist endlich soweit!

 

Da die Inzidenz in Stadt und Städteregion Aachen konstant unter dem Wert von 35 und auch die erforderliche Inzidenz NRW-weit unter 35 liegen wird, befinden wir uns ab Freitag, den 11.06.2021 in Stufe I der Coronaschutzverordnung.

 

Das bedeutet für uns, dass wir ab dem 16.06.2021 den Sportbetrieb in unserem Vereinsheim unter den selben Hygienebedingungen, wie vor dem Lockdown ohne die Verpflichtung von Schnelltest aufnehmen können.

Aufgrund der reduzierten Standbelegung und Zeiteinteilung ist eine Terminabsprache bei unserem Sportleiter obligatorisch.

 

Auch unser Vereinsabend kann am Freitag, den 18.06.2021 pünktlich zur Fußball EM wieder unter den entsprechenden Hygienemaßnahmen mit max. 10 Teilnehmern ohne Testpflicht stattfinden. Bei schönem Wetter ist sicherlich auch im Außenbereich unseres Vereinsheim ein verweilen möglich.  

 

Die Nachverfolgbarkeit kann nun bequem mittels Smartphone und scan eines QR-Codes beim Betreten und Verlassen des Vereinsheims sichergestellt werden. Es gibt aber auch weiterhin die Möglichkeit sich in eine Liste einzutragen.

 

Es ist für uns ein kompletter Neustart. Dennoch haben wir alles für euch vorbereitet und alle Vorkehrungen für eure Gesundheit getroffen. Das Vereinsheim hergerichtet, den Schießstand aus dem Dornröschenschlaf geholt und neue Getränke besorgt und natürlich auch die Hygienemaßnahmen aktualisiert.

 

Die Verhaltensregeln hängen im Vereinsheim aus und wir bitten um entsprechende Beachtung.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch und hoffen, dass ihr die Zeit bei uns wieder genießen könnt.

 

Die Bogenhalle bleibt hingegen geschlossen bis eine entsprechende Verfügung der Stadt Aachen, als Eigentümer, ergangen ist. Wir informieren euch...

Der Aussenplatz kann hingegen nach Absprache in den vorgegeben Zeiten wieder vollumfänglich genutzt werden.

 

 

Der Vorstand

 

Liebe Schützenfreunde,

 

 

aufgrund der Beschlüsse zur bundesweiten Notbremse und der zurzeit anhaltenden hohen Inzidenzwerte für die Städteregion Aachen müssen wir leider die Entscheidung treffen unser diesjähriges Schützenfest abzusagen.

Uns Alle schmerzt diese Entscheidung sehr, aber die anhaltende Situation lässt leider keine planbare andere Entscheidung zu, wenngleich die Vorbereitungen bereits alle getroffen waren in der Hoffnung unser Schützenfest 2021 nach dem Ausfall des Festes in 2020 durchführen zu können.

Wenn wir Schützen schon nicht durch die Straßen ziehen können und unsere Königin Hilde feiern können, werden wir an unserem Außenschießstand hinter er Kirche mit einem Maibaum darauf aufmerksam machen und daran erinnern, dass wir Schützen weiterhin Teil des Brander Lebens sind und in den Startlöchern stehen, um nach der Pandemie wieder voll durchzustarten.

Bleibt alle gesund! Auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 

27.4.21 (CJ)

Liebe Mitglieder und Freunde der St. Donatus Schützenges. Brand,

 

"Aufgrund der unklaren künftigen Entwicklung im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen müssen wir euch mitteilen, dass wir unsere geplanten Termine,

insbesondere den Königinnenkaffee und das damit verbundene Schießen um den Damenpokal absagen müssen.

Nach den aktuellen Bund-Länder- Beratungen sieht es nicht so aus, dass gesellschaftliche Veranstaltungen in absehbarer Zeit wie gewohnt stattfinden können.

Insofern möchten wir auch aufgrund von Planungssicherheit unsere Termine für den Monat April absagen.

 

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

 

Bleibt gesund!

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen."

 

Der Vorstand

Termine 2021 sind Online

Änderungen werden hier rechtzeitig veröffentlicht.

 

Hier der aktuelle Stand für uns Sportler